fbpx

Programm "Turiya"

Der Begriff „Turiya“ kommt aus dem Sanskrit und bedeutet „der Vierte“. Es handelt sich um den vierten Zustand neben Schlaf-, Traum- und Wachzustand, um den Vierten, der alles übersteigt. Viele Weise und Religionen weisen darauf hin, dass es „mehr gibt, als das was wir wahrnehmen“, aber bis heute gab es keine konkrete Anleitung, wie das Bewusstsein konkret erweitert werden kann. 

Wo du bist

Willst du dich aus einem tiefen Loch befreien, weil die Welt keinen Sinn mehr ergibt? Willst du dein Bewusstsein maximal erweitern? Willst du jenseits von Raum und Zeit sein?

Dann gibt es einen Weg – er eignet sich besonders dann, wenn du mit der Meditation nicht mehr weiter kommst, oder du deine Gedanken radikal reduzieren musst, um nicht den Verstand zu verlieren. 

 

Relativ / Absolut

Im Bewusstsein tiefer zu gehen, ist etwas, das sehr vielen Menschen schwer fällt. Viele von uns wissen, dass Meditation der Schlüssel zu weniger Gedanken sein kann, aber Ramana sagt, dass die Meditation nicht wirkungsvoll ist und das Ego nicht zur Gänze auflösen kann. 

Er sagt, selbst wenn du in Stille bist, musst du dich weiter fragen, wer diese Stille erfährt. Nur so kommst du vom Relativen Manolaya zum Absoluten Manonasa. 

Manolaya ist das Ziel der Meditation, kann aber auch während Asana und Pranayama passieren. Es bedeutet die totale Absorption im Objekt, Auflösung des Verstandes – sie hält aber nur so lange an, wie die Meditation andauert, somit ist sie nur relativ wirkungsvoll. Nur Manonasa – die Zerstörung der Gedanken – ist dauerhaft.

Direkte Transzendenz

Das Programm „Turiya“ ist in seiner Art einzigartig, denn es bringt dir Manonasa näher. Ich habe all meine Erfahrung aus 15 Jahren genommen und in dieses Programm verpackt. Anfangs gab es nur die Worte Ramanas, jetzt steht dir exklusiv diese Führung zur Verfügung, in der du immer weißt, in welcher Phase der Bewusstseinserweiterung du gerade bist, welche Schwierigkeiten und Herausforderungen auf dich zukommen und wie du den verschiedenen Hürden begegnen musst, um zum Schluss dein wahres Selbst zu verwirklichen.

Wie in einem Palast durchlaufen wir 6 Stufen, um den Ego-Komplex zu überwinden, danach stehen wir vor dem äußeren Palast (Maha Komplex), und nähern uns in der letzten Stufe dem geheimen Saal (Atman).

Vorträge, Praxisbeispiele, Theorie und Technik wechseln sich ab.

Uraltes Wissen

Mit den Techniken werden wir die Nacht durchschreiten. Dauer erfahrungsgemäß 24 – 48 Stunden. 

Je nach Bewusstsein kann dieses Programm unterschiedlich lange dauern. Gemeinsam durchlaufen wir das extremste und aufregendste Programm, das es im Bereich der Selbstreflexion und Bewusstseinserweiterung gibt.

Was andere Teilnehmer erfahren haben

Außerkörperliche Wahrnehmung, Trance, absolute Stille, dauerhafter Frieden, Selbsterkenntnis, in der du deinen Weg und deine Bestimmung findest. 

Das erwartet dich

Während „Turiya“ wirst du kreativ sein, Zeit und Ruhe für dich selbst finden, du wirst losgelöst von deinen Gedanken handeln können, du wirst einen ganz neuen Aspekt des Bewusstseins kennenlernen, du wirst die Grenzen des Intellekts erkennen. Sobald du tiefer sinkst, beginnen wir mit der mächtigen Selbstreflexion, die dich so lange zur Quelle führt, bis du darin verweilen kannst. Du erfährst tiefen Frieden, Ruhe, Liebe. Du wirst deine Gehirnströme und somit die Struktur deines Gehirns verändern. Du wirst grenzenlos sein. 

1 Monat Coaching

Um all das Erlebte zu verarbeiten und in dein Leben zu integrieren, treffen wir uns 1x pro Woche zu einer 60-minütigen Q&A (Fragen und Antworten) 

1 Monat Mastermind

Aber nicht nur das, du bekommst auch Zutritt zur exklusiven Mastermind Gruppe, in der ich 1x pro Woche live gehe. Hier treffen sich alle, die das Turiya Programm schon durchlaufen haben. Und sie werden dir gerne weiterhelfen, wo sie nur können.

bis 48H

1 Abenteuer

Grenzenlos

für deine anmeldung

thank you! Gracias! Mille grazie!