Meditation im Pesenbachtal

Lausche dem Plätschern des Bachs und dem Singen der Vögel, spüre die ursprüngliche Natur und komme ganz zur Ruhe.

Das Pesenbachtal ist ohne Zweifel ein magischer Ort. Das Wasser schafft die Grundlage für zahlreichen, einzigartigen Lebewesen – von Eidechsen über Fische bis hin zu Pflanzen, die man nur hier findet. Alles wächst und gedeiht, unberührt von der Hektik des Alltags. Das Tal ist der perfekte Platz für eine geführte Meditation. Ich leite dich an, im Moment zu sein und den Zauber dieses Orts in seinem vollen Umfang aufzunehmen. 

Termine

Samstag, 6.Juni 2020 09:00 – 11:15 Uhr // ausgebucht 

Samstag, 20. Juni 2020 09:00 – 11:15 Uhr 

Weitere Termine folgen 

Ablauf

Einfache Wanderung durch das Pesenbachtal zu unserem Meditations-Platz, circa 30-40 Minuten. Hierbei möchte ich den Fokus auf achtsames Gehen legen, damit dich schon der Weg zur Ruhe bringt.

Geführte Meditation ca. 50 Minuten,
Rückweg ca. 30-40 Minuten

Anmeldung

€20 Meditation im Tal

Melde dich bitte rechtzeitig an, um dir einen Platz zu sichern.

Nimm' mich mit!

  • bequeme Kleidung
  • festes Schuhwerk für ein paar kurze Passagen empfohlen
  • Handtuch oder schmutzfeste Unterlage
  • Getränk. Es gibt entlang des Weges einige Quellen an denen du deinen Vorrat wieder auffüllen kannst.
  • Sonnenschutz – ich empfehle Sonnencrèmes, die für das Wasser verträglich sind und somit kein Öl auf dem Wasser zurück bleibt. Sie tragen Bezeichnungen wie: wasserfreundlich, Reef Safe, Ocean protect.
  • ggbf Badesachen für danach

Treffpunkt

Badewiese, Pesenbachtal (gegenüber vom Parkplatz, über der Brücke). Festes Schuhwerk, Sitzunterlage und Decke werden empfohlen.