über mich

Ich meditiere und übe Pranayama seit über 15 Jahren. Geboren wurde meine Praxis in Phasen tiefer Depression, aus denen ich anfangs keinen anderen Weg, als jenen der Kontrolle des Atems fand. Schrittweise erschlossen sich mir auch andere Bausteine wie ich in meine Mitte vordringen konnte. Meine Erfahrungen hielt ich in dem Buch Wie ich begann mit dem Denken aufzuhören fest. 

Schritt für Schritt fand ich die Pfade des Yoga: von der Atmung über Konzentration und Meditation bis hin zu den Āsanas (Körperhaltungen). Während eines intensiven Monats im Ashram konnte ich meine Yogalehrer Ausbildung abschließen. 

Nun möchte ich auch anderen Menschen diesen Weg zeigen, der weit in der Tiefe ganz wundersame Dinge zu Tage fördern kann. Es ist ein Weg zu mehr Zufriedenheit, zu mehr Selbstbewusstsein, zu einem bewussteren Umgang mit dem Leben. 

2021 Leiter im Retreat „Kleebauerhof“ von offenen und themengebundenen Programmen zwischen 3 und 7 Tagen Gruppengröße 10-20 Personen mit Instrumenten (Gitarre, Sansula, Klangschale)

2021 Besuch des Ashrams Bad Meinberg, Unterricht großer Gruppen (50 Pax) live und online, Satsang Beiträge, Mitarbeit im Bereich Sound und Seminarplanung

2020 Workshop „Augen Yoga“ 

2020 Unterricht live und Start Online Betrieb, Aufbau der Website

YLA Yogalehrerausbildung 2019, Bad Meinberg (400 UE), Unterricht von kleinen und großen Gruppen

für deine anmeldung

thank you! Gracias! Mille grazie!

Meditation

Yoga