Honig

Welt der Bienen, Österreich. Hier oben besteht die Landschaft aus sanften Hügeln und weiten Wie- sen – durchzogen von Teppichen aus gelben und grünen Feldern, die sich um diese Jahreszeit mit dichten Nadelwäldern abwechseln.

Das Mühlviertel in Oberösterreich ist ein romantisches Fleckchen Erde an der nördlichen Seite der Donau. Das nach dem Traunviertel ächen- mäßig zweitgrößte Viertel Oberösterreichs bietet viel Natur, viel Raum und Zeit um den Alltag etwas hinter sich zu lassen.

Inmitten dieser Idylle liegt die Imkerei Hüttner, die von Heinrich und seiner Ehefrau Agnes seit nun mehr als 25 Jahren erfolgreich betrie- ben wird. Auf drei Hektar Land und vier Hektar Wald können ihre acht Bienenvölker eissig ihrer Arbeit nachgehen. Überall im und um den Hof surrt es. Schwarz-gelbe Leiber landen im Sekundentakt am Ein- gang des Bienenstocks. Es herrscht ein reges Kommen und Gehen, denn immerhin beheimaten alle Stöcke der Hüttners zusammen an die 2,5 Millionen Bienen. Eine ganz schöne Gefolgschaft!